Wann wurden Hunde zu einer Vogue-Erklärung?

Es wird zum Standard für alle, die eine glamouröse Ausstrahlung wünschen, um ihre Welpen so auszuwählen, wie sie ihre Turnschuhe auswählen. “Ooh – ich werde diesen Liebling nur einen aus der Ecke haben, tolle Farbe – passt auch hund club sehr gut zu meiner Handtasche!”

Und sie sind leicht zu finden – jeder, der viel Geld hat, kann das Doglet nach seinen Wünschen auswählen.

Wahrscheinlich noch beängstigender im Vergleich zur kostenlosen Verfügbarkeit von „Designerhunden“ wäre die unbestreitbare Tatsache, dass fast jeder eine ganz neue Welpenrasse herstellen kann. Die unerwartete Maximierung bei Hunden, wie es die Aussagen der Art und Weise beabsichtigt haben, gibt es mehrere skrupellose Züchter, die versuchen, mit teuren Hunden mit niedlichen Namen schnell Geld zu verdienen.

Leider gibt es bei diesen Zuchtpraktiken so viele Gefahren. Jeder Einzelne kann jede Mischung von Welpen mischen, aber eine Handvoll von ihnen kann lernen, sie auf eine Weise auszuführen, die für die Hunde und die Menschen, die mit ihnen leben, großartig ist. Es geht um viel mehr als Genetik. Warum einen Welpen erschaffen, der mit Sicherheit ein belastendes Potenzial hat?

Denken Sie daran, dass Ihr liebenswertes Yorki-poo-Haustier eine ziemlich teure klinische Studie vor sich hat. Oder bemühen Sie sich, sich diesen entzückenden Puggle vorzustellen, den Sie gerade vorgestellt haben. Möglicherweise müssen seine Augen in regelmäßigen Abständen wieder in ihre Augenhöhlen gesteckt werden!

Neulinge setzen alle möglichen gefährlichen Bedingungen für Hunde frei, die gezüchtet werden, um sich in unser Leben einzufügen.

Es könnte argumentiert werden, dass jeder einzelne Hund wie ein Ergebnis einer Kreuzung war. Nicht nur, dass alle reinrassigen Tiere ein Ergebnis des Mischens sind, sondern tatsächlich hat jeder Welpe heute ein Erbe der Kreuzung in seinem früheren.

Es gibt ein wohlverdientes Stigma, das an diese neuen sogenannten “Designer-Köter” grenzt.

Zahlreiche Mops- und Pekingese-Rassen haben sehr empfindliche Augen. Möpse bekommen bekanntermaßen problematische Augen, ebenso wie Pekinesen. Sie können am Ende einen Hund bekommen, dessen Augen aus ihren Augenhöhlen erscheinen. Und eine Reparatur könnte teure und qualvolle Korrekturmaßnahmen erfordern.

Erscheint wie eine Sache aus dem Horrorfilm ziemlich als der übliche entzückte Familienhund!

Wie wäre es mit dem Mischen einiger größerer Eckzähne? Es könnte genauso zerstörerisch sein, wenn zwei genetisch minderwertige Exemplare verwendet werden. Sie könnten Eckzähne überqueren, die von Hüftdysplasie gequält werden könnten, und mit einem verkrüppelten Hund enden.

Es ist der Mangel an Vorhersehbarkeit, der diese Hunde zu einem solchen Risiko macht. Sie wissen kaum, was Sie haben werden. Und obwohl die Chancen möglicherweise zu Ihren Gunsten stehen, kann niemand die Gesundheit und Fitness Ihres jeweiligen Designerhundes sicherstellen.

Der American Kennel Club erwägt, einige der anerkannteren Rassen in die Liste der zugelassenen und anerkannten Rassen aufzunehmen. Dieser Prozess erfordert jedoch eine gewisse Organisation hinsichtlich der Komponente der Züchter.

Um offiziell anerkannt zu werden, möchte man beweisen, dass die Welpen mindestens einen 3-Technologie-Stammbaum haben. Der Hund sollte sich sogar in ganz Amerika entfalten – in mindestens 20 Staaten.

Labradoodles sind in der Regel die bekanntesten auf der Designer-Haustiergolfausrüstung. Labradoodles können auch im American Kennel Club an vorderster Front akzeptiert werden. Es gibt einige Züchter, die möglicherweise nicht weniger als 15 Generationen von Labradoodles haben und behaupten, dass sie das Aussehen und das Temperament des Hundes mit ausgezeichneter Sicherheit vorhersagen können. In der Welt der Hunde gibt es erhebliche Debatten darüber, ob viele dieser neuen Hybriden wahrscheinlich sein werden oder nicht

Nur die Zeit wird darüber informieren, ob diese Welpen in den Mainstream aufgenommen werden. Viele Menschen nutzen die Vorteile von Welpen, die für eine Handtasche oder einen Hund geeignet sind, um auf engstem Raum zu leben.

Es ist wirklich wichtig zu bedenken, dass alles, was Sie an einem Hund interessiert, auch in den Müttern und Vätern des Welpen gesucht wird. Mit diesen teuren Welpen könnten Sie viel Geld ausgeben, um eine fantastische Enttäuschung zu bekommen.

Testen Sie so viel wie möglich in Bezug auf die Mischung, an die Sie am meisten denken. Alternativ lassen Sie Kombinationen, die Sie sehen können, möglicherweise ähnliche Schwächen benötigen. Kaufen Sie keine Welpen von Männern und Frauen, die angesichts Ihres Geldes viel mehr zu sein scheinen als das Wohlbefinden ihrer Welpen.

Am Ende des Arbeitstages kommen tolle Welpen aus sehr guten Häusern. Das Wissen über genetische Störungen ist ebenso wichtig wie die Wärme und das Wissen über die Erzeugung guter Haustiere.

Bis Designer-Welpen endlich viel umfassender erkannt werden – es ist wirklich am effektivsten, sich an die viel konventionelleren Mischungen zu halten. Nicht weniger als Sie bestimmen, was Sie erwerben.

Wenn ein reinrassiger Hund Sie nicht definitiv ansprechen würde – warum nicht stattdessen in Betracht ziehen, ein erwachsenes Hündchen aus dem Tierheim zu kaufen? Zumindest auf diese Weise können Sie etwas mehr Sicherheit verwenden

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *